Viele Risiken lassen sich durch Versicherungen reduzieren bzw. abdecken. Wir stellen uns oft die Frage, welche Risiken verwirklichen sich häufiger, welche eher seltener. Bei einigen Risiken ist die Wahrscheinlichkeit, dass diese tatsächlich eintreten, so hoch, dass wir die entsprechenden Versicherungen dafür unter dem Begriff „Vorsorge“ zusammenfassen möchten.

Die Krankenversicherung, die wir eigentlich auch zur Vorsorge zählen, behandeln wir separat, weil es sich um eine Pflichtversicherung handelt, und wir hier unsere ganz besondere Kernkompetenz sehen.

Doch auch in den sonstigen Bereichen zur „Vorsorge“, können wir Sie bei der richtigen Analyse und optimalen Bedarfsdeckung sehr gut unterstützen.